Ziele

UVP-Gesellschaft Brandenburg & Berlin
(Gesellschaft zur Förderung der Umweltvorsorge und Umweltplanung)

Die UVP-Gesellschaft Brandenburg & Berlin e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der unter dem Dach der Bundes-UVP-Gesellschaft agiert.

Mitglieder der Gesellschaft sind Mitarbeiter von Landesministerien und -behörden, Wissenschaftseinrichtungen, Planungsbüros, Anwaltskanzleien und Unternehmen.
Zweck des Vereins ist die Förderung der Umweltverträglichkeitsprüfung und anderer Instrumente des vorsorgenden Umweltschutzes. Umweltverträglichkeitsprüfung bedeutet, frühzeitig, systematisch und transparent die relevanten Umweltauswirkungen aller Planungen, Maßnahmen und Produktionen zu erheben, zu bewerten und bei Entscheidungen angemessen zu berücksichtigen.

Dazu werden seitens des Vereins verschiedene Aktivitäten verfolgt, wie:

• Förderung, Archivierung und Dokumentation von Publikationen zur UVP und anderen Instrumenten der Umweltvorsorge.

• Information und Beratung sowie Austausch von Erfahrungen über die UVP und andere Instrumente der Umweltvorsorge.

• Anregung und Durchführung von Veranstaltungen zur UVP und anderen Instrumenten der Umweltvorsorge.

• Initiierung und Betreuung von Forschungen zur UVP und anderen Instrumenten der Umweltvorsorge.

• Einwirkung auf Gesetzgebung und Verwaltung des Landes/der Länder Berlin-Brandenburg zwecks Qualifizierung und Vollzug der UVP und der Entwicklung und Anwendung wirksamer weiterer Instrumente der Umweltvorsorge